Verteilungsorganisation

bowl of tomatoes served on person hand

Die Verteilung von Gemüse wird jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr in Beckerich auf unserer ‚Gaart-à-Vous‘ organisiert (siehe Anfahrtsplan).

Für jeden Freitag ist die Hilfe von (mindestens) 2 Freiwilligen unerlässlich. Wir bitten daher jeden Abonnenten, für 2 Verteilungen während der Saison zu kommen und mitzuhelfen. Menschen, die sich nicht aktiv beteiligen können oder wollen, sind eingeladen, einen kleinen Zuschlag für ihr Gemüse zu zahlen, als finanzielle Entschädigung für diejenigen, die ihre Zeit teilen.

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen in die Freiwilligentafel für die Verteilung an den für Sie passenden Daten ein: (und vermerken Sie es in Ihrem Tagebuch)

Folgen Sie bei der ersten Verteilung dem Rat einer erfahreneren Person und tragen Sie Ihren Namen in die zweite Spalte ein (new volunteer). Später werden Sie wissen, wie es funktioniert, also schreiben Sie es in die erste Spalte (experienced volunteer). Wenn möglich, setzen Sie Ihren Namen auch für 1 oder 2 andere Termine in „Reserve“, je nach Ihrer Verfügbarkeit und für den Fall, dass sich andere Personen zurückziehen.

Die Verteilung wird auf Selbstbedienungsbasis organisiert. Es ist daher notwendig, sie ab 16.30 Uhr vorzubereiten (Gemüse anrichten, Informationstafeln,…). Jeder Abonnent erhält während der Woche eine E-Mail mit dem für ihn bestimmten Gemüse, unterschreibt die Wochenliste und nimmt diese Portionen mit. Am Ende der Verteilung stellen die Freiwilligen das gebrauchte Material (Kisten, Stühle) wieder für die nächste Woche bereit. Überschüssiges Gemüse wird gewöhnlich unter den am Ende des Tages noch anwesenden Menschen aufgeteilt.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.